Wie arbeitet ein Texter?

Wie arbeitet ein Texter?

Michaela sag mal: Wie arbeitet ein Texter?

Wir alle kennen das. Auf einmal ist die Website fertig. Aber die Inhalte überzeugen nicht. Jetzt geht nichts mehr. Du beginnst selbst zu schreiben. Weißt nicht, wo Du anfangen sollst. Plötzlich malst Du nur noch Strichmännchen auf Deinen Notizblock. Dabei muss die Website in den nächsten Tagen online gehen. Aussichtslos? Nicht ganz. Es gibt Möglichkeiten, wie Du schnell zu einem professionellen Webtext gelangst. Und das ohne Kopfzerbrechen und schlaflose Nächte.

Zwei wesentliche Grundvoraussetzungen:

Ich kenne das. Eigentlich ist es sonnenklar, was Du willst. Doch genau das in Worte zu fassen ist schwieriger, als es sich anhört. Du lässt gerade Deine Website erstellen oder Deine Webseite ist in die Jahre gekommen. Du wünschst Dir, dass Deine Inhalte sofort online überzeugen, weißt aber nicht so Recht, wo Du ansetzen sollst. Du wühlst Dich durch unzählige YouTube Videos, Blogs und Agenturen Seiten überfordert. Langsam glaubst Du, nie einen Weg zu finden. Deine Kunden sind anders, Du bist anders, Dein Unternehmen ist anders. Es gibt zwei sichere Methoden, um schnell und unkompliziert zu aussagekräftigen Webtexten zu gelangen.

1. Ruf mich doch einfach unverbindlich an

Der einfachste Weg, mit mir Kontakt aufzunehmen ist per Telefon. Das erste Beratungsgespräch ist selbstverständlich vollkommen kostenfrei. Was in diesem Gespräch für Dich drin ist und warum Du am besten noch heute zum Telefonhörer greifen solltest:

  1. Du kannst unser Gespräch von überall aus führen: im Büro oder zuhause
  2. Du testest vollkommen kostenfrei, ob wir zusammenpassen, ohne Verpflichtung
  3. Die Erkenntnisse aus diesem Gespräch kannst Du gleich für Deinen Website Content nutzen

2. Bringe Deine Wünsche ganz konkret auf den Punkt

Damit Du einen Text für Deine Webseite bekommst, der Dich glücklich macht, stelle ich Dir Fragen. Das einzige Ziel Deiner online Texte ist, die User zu überzeugen. Je mehr ich über Deine Zielkunden weiß, desto besser. Erfolgreiche Texter wissen, dass es unmöglich ist, für alle zu schreiben. Das bedeutet nämlich, dass sich im Endeffekt niemand für Deinen Unique Content interessiert. Was frage ich ab?

  • Kaufentscheidungsphase: Damit wir Deinen Usern genau die Informationen liefern, die er/sie aktuell braucht
  • Zielgruppendefinition: Um explizit auf die Wünsche Deiner User einzugehen, damit sie später Kunde werden
  • Den Mehrwert Deiner Leistungen: Wir überzeugen so Deine Kunden, dass Du die/der einzig Richtige bist

Wie gelangst Du schnell und unkompliziert zu online Texten?

Deine Website ist fertig. Was jetzt fehlt, ist der Feinschliff. Du wünschst Dir Unique Content, der Deine User nachhaltig beeindruckt. Du willst nicht zu dick auftragen, aber auch nicht zu bescheiden auftreten. Immer wieder formulierst Du Sätze, drückst dann aber doch wieder auf löschen. Es will Dir nicht gelingen, kurz und knapp zu formulieren, was Dich als Unternehmen auszeichnet. Diese vier absolut sicheren Wege machen es möglich, professionellen Web Content zu erstellen.

  1. Such Dir einen Texter, der strategisch arbeitet
  2. Fokussiere Dich auf maximal drei Leistungen, die betont werden sollen
  3. Gib vor, was der User tun soll
  4. Lege fest, für welche Personengruppe Deine Website gedacht ist

Neue Website geplant? Gut, wenn Du jetzt einen Fahrplan zur Hand hast!

Sich festzulegen bedeutet, eine ganz bestimmte Personengruppe direkt anzusprechen. Das heißt, im Umkehrschluss, dass Du gleichzeitig anderen Personengruppen ausschließt. Auf den ersten Blick wirkt das wie Verschwendung und gar nicht Umsatz fördernd. Das Gegenteil ist der Fall. Natürlich gibt es Produkte, wie das Tempo, die sich wirklich an nahezu alle Menschen richten. Aber das ist eher eine große Seltenheit. Niemand möchte haben, was alle haben. Wir sind Individualisten und suchen deshalb das Besondere. Gründe, warum Deine Webseite nicht für jedermann ist:

  • Alle Menschen ansprechen zu wollen heißt nationale bis internationale Bekanntheit
  • Damit Du jeden hierzulande erreichst brauchst Du ein wahnsinnig großes Werbebudget
  • Du brauchst eine Universallösung, die wirklich nahezu jedem einen Mehrwert bietet
  • Deine Produkte/Dienstleistungen sind preiswert und gleichzeitig hochwertig (was selten in Kombination funktioniert)

Wie arbeitet ein Texter: Achte auf Struktur und Konzept

Einfach drauf los schreiben ist nicht. Herrje, wird es denn kompliziert? Nein. Als Texter ist es für mich wichtig, strukturiert zu arbeiten. Denn nur so erzielt Dein online Content auch die gewünschte Wirkung bei Deinen Kunden. Du überlegst, Deine Website erstellen zu lassen. Da ist es natürlich super, wenn Du eine Checkliste hast, die Dir die Konzeption erleichtert. In Zusammenarbeit mit Deinem Webdesigner erstelle ich für Dich ein Konzept, das zu Dir und Deinen Kunden passt. Dabei steht im Fokus: Welche Fragen haben Deine Kunden und wie kannst Du diese online beantworten?

Was tun, wenn Deine Website schon besteht oder gerade mitten im Aufbau ist? In beiden Fällen helfe ich Dir, Struktur in die vorhandenen Inhalte zu bekommen. Oftmals sind schon einige Daten vorhanden, mit denen ich sehr gut optimieren kann. Wichtig bei der Texterstellung von Website Texten ist, dass er zur Webseite und Deiner Strategie passt.

Wie arbeitet ein Texter: unkompliziert und fokussiert

Im ersten Schritt analysieren wir Deine Zielkunden und legen eine Strategie fest. Wenn die sitzt, bestimmen wir den Fokus Deiner Website. Anschließend entwerfen wir ein Konzept, das Deinen User zu Deiner gewünschten Handlung auffordert. Jetzt erstelle ich dementsprechende Inhalte. Im letzten Schritt verpassen wir Deinen online Texten den Feinschliff. Texterstellung heißt strategische Arbeit. Die Entstehung des finalen Textes ist immer ein gemeinsames Projekt. Heute reicht es nicht mehr, mit Fachwörtern, Standardfloskeln oder einfachen Botschaften um sich zu werfen. Wenn Du Dich als Unternehmer/in in einer engen Marktnische außergewöhnlich präsentieren willst, brauchst Du Personal Branding. Das heißt: Persönlichkeit, Authentizität und klare Abgrenzung. All das bearbeiten wir gemeinsam als Team. Final sind diese fünf Arbeitsschritte nötig, damit Du zu einem professionellen Text gelangst:

  1. Anfrage und umfangreiches Briefing
  2. Detailliertes Angebot
  3. Erstellung des Text Konzepts (Zielgruppe, Alleinstellungsmerkmal, Mehrwert und so weiter)
  4. Umsetzung und Erstellung (in gemeinschaftlicher Arbeit)
  5. Projektabschluss und Rechnungsstellung

Teile diesen Artikel mit jemandem, dem diese Infos helfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Noch Fragen? Kontaktiere mich unverbindlich

Über mich

Mein Name ist Michaela Bär. Ich bin SEO und Social Media Freelancer seit fünf Jahren. Mit insgesamt 15 Jahren Online Marketing Erfahrung helfe ich Selbstständigen wie Dir, online mehr Kunden zu gewinnen. Ich zeige Dir Tipps und Tricks, wie Du selbst für mehr Umsatz mit SEO und Social Media machst.

SEO Texter München
Blog Kategorien

Noch Fragen? Kontaktiere mich unverbindlich